Academic activities

(translation pending)

Membership and positions in international academies and societies, including:

  • Präsident des Mitteleuropäischen Germanistenverbandes (MGV),
  • Mitglied im Internationalen Wissenschaftlichen Rat des Instituts für Deutsche Sprache (IDS) in Mannheim (1998–2013),
  • Vorstands- und Beiratsmitglied (1999-2006), Vizepräsident (2006-2010) von EUROPHRAS: Europäische Gesellschaft für Phraseologie,
  • Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Gesellschaft für Interkulturelle Germanistik (GIG) (2008–2012),
  • Mitglied des Regionalen Zentrums Veszprém (VEAB) der Ungarischen Akademie der Wissenschaften (MTA),
  • Gründungsvorsitzender der Sprach- und literaturwissenschaftlichen Klasse und Gründungsvorsitzender der Arbeitskommission für deutsche Philologie (1999–2012),
  • Co-Vorsitzender der Sprachwissenschaftlichen Fachkommission des Ungarischen Hochschul-Akkreditierungsrates, Budapest (2007–2009); Mitglied der Kommission für Geisteswissenschaften des Ungarischen Hochschul-Akkreditierungsrates, Budapest (2010–2012),
  • Vizepräsident der Gesellschaft ungarischer Germanisten (2000–2003 und 2010–2012),
  • Vorstandsmitglied im Ungarischen Deutschlehrerverband (1989–1999 und 2009–2013),
  • korr. Mitglied der Forschergruppe "Deutsch in Mittel-, Ost- und Südosteuropa" an der Universität Regensburg,
  • Mitglied der Generalversammlung der Ungarischen Akademie der Wissenschaften,
  • Mitglied der Neuphilologischen Gesellschaft der Ungarischen Akademie der Wissenschaften,
  • Mitglied der Internationalen Vereinigung für Germanistik (IVG),
  • Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Germanistik (ÖGG),
  • Mitglied der New York Academy of Sciences,
  • Mitglied im Ungarischen Humboldt-Verein. 

Founding and chairing:

Editor:

  • Zeitschrift für Mitteleuropäische Germanistik (ZMG) (Tübingen: Gunter Narr Verlag, 2011–) [zus. mit Németh, Attila],
  • Reihe Texte von Kulturen (Tübingen: Gunter Narr Verlag, 2011–),
  • Reihe Beiträge zur Interkulturellen Germanistik (BIG) (Tübingen: Gunter Narr Verlag, 2010–),
  • Supplement-Reihe zu Studia Germanica Universitatis Vesprimiensis (Wien: Praesens Verlag/Veszprém: Universitätsverlag, 2003–2010),
  • Reihe Veröffentlichungen des Germanistischen Instituts an der Universität Veszprém (Veszprém: Universitätsverlag, 1999–2010) und
  • Zeitschrift Studia Germanica Universitatis Vesprimiensis (Wien: Praesens Verlag/Veszprém: Universitätsverlag, 1997–2010).

Member of editorial board or advisory board member for the journals and periodicals:

  • Integracija Obrazovanija (Saransk, 2013–),
  • Business, Education, Law. Bulletin of the Volgograd Business Institute (2012–),
  • Mehrsprachigkeit in Europa/Multilingualism in Europe (Peter Lang Verlag, 2010–),
  • Germanistische Beiträge (Lucian-Blaga-Universität Sibiu/Hermannstadt, 2010–),
  • Deutschunterricht für Ungarn (DUfU) (UDV, 2010–),
  • Yearbook of Phraseology (Berlin/New York: Mouton de Gruyter, 2009–),
  • Deutsche Sprache. Zeitschrift für Theorie, Praxis, Dokumentation (E. Schmidt Verlag Berlin, 2008–),
  • Eruditio – Educatio (UJS Komárno, 2006–),
  • Fremdsprachen in Geschichte und Gegenwart (FGG) (Wiesbaden: Harrassowitz, 2002–), 2002-2005 unter dem Titel Die Geschichte des Deutschen als Fremdsprache (GDF) (Berlin/New York: W. de Gruyter),
  • Phraseologie und Parömiologie (Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren (2004–2010),
  • Zeitschrift für germanistische Sprach- und Literaturwissenschaft in der Slowakei (2004–2009),
  • Fasciculi Linguistici Series Lexicographica (Szeged: Generalia K., 2003–),
  • Suevia Pannonica: Archiv der Deutschen aus Ungarn (2001-2004),
  • Modern Filológiai Tanulmányok/Papers in Modern Philology (1999 bis zu ihrer Einstellung 2005),
  • Jahrbuch der ungarischen Germanistik (1997–). 

Publications

  • More information on my more than 300 publications: ⇒ publications.

Miscellaneous

  • Betreuung von 16 abgeschlossenen Dissertationen und Habilitationsschriften; siehe die Details unter: Promotionsbetreuungen und Gutachten.
  • 193 Konferenzvorträge und 167 Gastvorträge an wissenschaftlichen Institutionen.
  • Zahlreiche Gastdozenturen/Gastprofessuren u.a. am Deutschen Seminar der Universität Zürich, am Institut für Deutsche Sprache Mannheim und am Germanistischen Institut der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Eine Übersicht über längere Auslandsaufenthalte befindet sich im Anhang.